30.07.2015 Da staunen die alten Ägypter. Das recostal® Top-Net.

Dass am Bau die Ausführung von Fugen zwischen Bauabschnitten entscheidend für das Ergebnis ist, wusste man bereits beim Bau der Pyramiden.

Und mit Sicherheit hätten die alten Ägypter nicht schlecht gestaunt, hätten sie gesehen, wie einfach es mit der optimalen Ausrüstung von L.Z.B ist, für ein verlässliches Fugenergebnis zu sorgen: 

Mit den recostal® Top-Net Abschalelementen wird die Ausführungsqualität von Arbeitsfugen deutlich gesteigert. Die einen Meter langen Elemente werden – einbaufertig, in passender Höhe und mit oberem und unterem Faserbetonabstandhalter geliefert – und zur Abschalung von Arbeitsfugen in Bodenplatten und Decken eingesetzt. Nach dem Einbau des recostal® Top-Net werden die Bewehrungseisen bei der Verlegung einfach durch das Glasfasernetz gesteckt. 

recostal® Top-Net verfugt über folgende Vorteile:

- exakte Linienführung
- einbaufertige Elemente
- kein Betondurchfluss