Waterstop RX, Waterstop RX-Condoma

Waterstop RX und BT 2025 Bentonitquellbänder bestehen aus 75% natürlichem Natriumbentonit und 25% Butylkautschuk. Bei Zutritt von Wasser haben die Natrium-ionen des Bentonits das Bestreben zu hydratisieren und damit Wasser zwischen den Schichten einzulagern und durch Ionenaustausch elektrisch zu binden. Dadurch wird der Abstand der Elementarschichten des Minerals vergrößert, was die hohe Quellfähigkeit von Bentoniten verursacht. Bentonitquellbänder quellen forminstabil und werden daher zur Abdichtung von Arbeitsfugen in Stahlbetonbauwerken eingesetzt. Die Volumenvergrößerung von Waterstop RX und BT 2025 Bentonitquellbändern beträgt bei ungehinderter Quellung mind. 400%.